Valbrie - Bonne vie avec Valbrie
Damit unser Käse richtig
gut wird, sind unsere
Kühe viel auf der Weide.
Programm für Weidehaltung

Unser Programm für Weidehaltung

Über 75% unserer Milch stammt von Kühen, die saisonal mindestens an 120 Tagen durchschnittlich 6 Stunden auf der Weide verbringen.

  • Jeder Kuh stehen über 1000m² Weidefläche zur Verfügung
  • Kontrolliert durch ein unabhängiges Prüfinstitut
  • Keine Anbindehaltung

Um die Weidehaltung unserer Milchbauern zu fördern und auszubauen, haben wir ein eigenes Programm ins Leben gerufen:
Unser Programm für Weidehaltung.

Traditionell halten unsere Milchbauern ihre Herden in Weidehaltung. Das bietet gute Lebensbedingungen für die Kühe und liefert super leckere Milch für unsere Produkte. Unser Programm enthält nun eindeutige Kriterien, die nach unserer Überzeugung die positive Wirkung von Weidehaltung auf das Tierwohl nachvollziehbar sichern.

  • Auf der Weide bekommen die Kühe frische Luft und mehr Bewegung und können ihr natürliches Herdenverhalten noch besser ausleben. Die Kühe müssen an mindestens 120 Tagen im Jahr durchschnittlich 6 Stunden auf der Weide verbringen.
  • Anbindehaltung ist nicht erlaubt. Den Kühen muss ganzjährig vollständige Bewegungsfreiheit gewährleistet werden.
  • Es ist nur gentechnikfreies Futter erlaubt.
  • Externe Kontrollen durch ein unabhängiges Prüfinstitut finden mindestens alle drei Jahre auf den Höfen und jährlich in der Fromagerie Henri Hutin statt.

Übrigens hat die Weidehaltung auch einen positiven Einfluss auf die wertvollen Omega-3 und -6 Fettsäuren der Milch - Das Beste für unseren cremigen Valbrie!


Karte Weidemilch
Guter Käse ist wichtig!

Guter Käse ist...
...wichtig!!

In Frankreich lieben wir es, temperamentvoll zu diskutieren. Manchmal streiten wir nur, um uns bei einem guten Essen wieder zu vertragen. Dabei ist die Gemeinschaft genauso wichtig wie der Genuss. Rotwein, Baguette und ein guter Käse mag dir vielleicht wie ein Klischee vorkommen ‐ in Wirklichkeit ist es ein Teil der französischen Seele.

Gutes Essen ist ein wichtiger Teil des guten Lebens. Wer das nicht glaubt, muss unbedingt einmal unseren guten Valbrie probieren. Komm, fühle dich eingeladen. Nimm dir Zeit, lass uns über das Leben diskutieren und ein gutes Stück Käse genießen, gemäß unserem Motto:

Bonne vie
   avec Valbrie.
Guter Käse ist wichtig!

Gute Beziehungen sind...
...die Grundlage!!

Wir kennen die Bauern, die uns mit der wertvollen Weidemilch beliefern und unsere Bauern kennen ihre Kühe und versorgen sie mit dem, was sie brauchen. Der regelmäßige Weidegang ist dabei nur ein Aspekt von guter Tierhaltung.

Die enge und gute Zusammenarbeit schafft gute Beziehungen und ist ein wichtiger Teil von dem, was wir das gute Leben nennen.

Valbrie - mild-würzig Mit Valbrie kannst Du nicht nur stück-,
sondern auch scheibenweise genießen.
Schmeckt genial auch zum Überbacken.
Valbrie - zart-fein
Valbrie - Tradition

Originalität
gehört zum Leben!

Tradition ist dann besonders wichtig, wenn sie eine Bedeutung für das Heute hat. Weil dem so ist, macht es uns Freude, sie zu bewahren. Die Fromagerie Valbrie blickt auf eine über 90-jährige Tradition im Käsehandwerk zurück: Im Jahr 1922 entwickelte Henri Hutin als junger Käsemeister hier in der Lorraine einen Brie mit besonderem Charakter und sahnig-frischem Geschmack. Basierend auf diesem Rezept stellen wir Valbrie auch heute noch mit viel Sorgfalt und savoir-faire her.

Bon appétit!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie haben Fragen, Anmerkungen, Wünsche oder Kritik?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontaktformular öffnen